Generelle Informationen

rumgefragt.de ist ein Umfrageportal speziell für Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 15 Jahren sowie für Eltern mit Kindern im Alter von 4 bis 15 Jahren.

Die Umfragen für Kinder und Jugendliche sind alle altersgerecht, speziell auf diese Zielgruppe zugeschnitten und vollständig anonym: Wir geben zu keiner Zeit persönliche Daten unserer Teilnehmer an Dritte weiter.

Die Antworten der Teilnehmer werden in anonymisierter Form von erfahrenen Marktforschern ausgewertet, die Ergebnisse an namhafte Kunden weitergeleitet. Diese können dann anhand der Wünsche der Teilnehmer entscheiden, wie die Produkte für Eltern, Kids und Jugendliche in Zukunft aussehen werden.

Die Teilnahme an unseren Umfragen ist völlig kostenlos und freiwillig. Eine Abmeldung von rumgefragt.de ist jederzeit möglich.

Eltern können natürlich frei entscheiden, ob Sie selbst an Umfragen teilnehmen möchten oder ob Sie nur die Zustimmung für die Umfrageteilnahme ihres Kindes im Alter von 11 bis 15 Jahren abgeben möchten. Nur mit Zustimmung der Eltern kann ein Kind zwischen 11 und 15 Jahren selbstständig an den Befragungen teilnehmen.

Eltern entscheiden, wie Sie über die Umfrageaktivitäten ihres Kindes benachrichtigt werden. Eltern können jederzeit Einsicht in die Aktivitäten des Kindes nehmen und auch jederzeit das Konto des Kindes sperren.

Die Einverständniserklärung für die Teilnahme ihres Kindes geben Eltern einmalig ab, diese kann jederzeit widerrufen werden.

Für jede vollständig ausgefüllte Umfrage bekommt der Teilnehmer Bonuspunkte in Abhängigkeit von der Länge des Fragebogens. Diese Bonuspunkte können gegen Prämien eingetauscht werden. Unsere Prämien sind für Kinder und Jugendliche geeignet: Eine Übersicht über die Prämien finden Sie hier.

  • Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier, die Teilnahmebedingungen finden Sie hier
  • Wir sind Mitglied im Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. (BVM) und damit verpflichtet, uns strikt an alle in Deutschland geltenden Datenschutz- und Jugendschutzbestimmungen sowie an die BVM-Richtlinien zur Befragung von Kindern zu halten. Entsprechend dieser Bestimmungen darf Ihr Kind nur dann bei uns mitmachen, wenn die Einwilligung eines Elternteils vorliegt

Informationen zum Ablauf der Einverständniserklärung

Für jedes Kind im Alter von 11 bis 15 Jahren muss die Einverständniserklärung der Eltern vorliegen, um an unseren Befragungen teilnehmen zu dürfen.

Meldet sich ein Kind im Alter von 11 bis 15 Jahren selbständig bei uns an, wird während der Anmeldung automatisch die Einverständniserklärung der Eltern angefordert.

Eltern, die nur die Einverständniserklärung für ihr Kind erklären möchten, aber nicht selber an Umfragen teilnehmen wollen, werden bei der Anmeldung lediglich darum gebeten, ihren Namen, ihr Geschlecht und ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Wir erstellen daraufhin ein Konto, welches dazu dient, die Aktivitäten des Kindes im Blick zu halten:

  • Eltern haben vollständige Einsicht in die Umfrageaktivitäten des Kindes.
  • Eltern haben vollständige Einsicht in die Prämienausschüttung für das Kind.
  • Eltern wählen selbst, über welche Aktivitäten des Kindes sie per E-Mail informiert werden möchten.
  • Eltern können die Einverständniserklärung abgeben oder jederzeit widerrufen.

Wenn Eltern sich entscheiden, auch selbst an unseren Umfragen teilzunehmen, können sie einen aktiven Account erstellen. Dann werden in diesem Account auch eigenen Umfrage-Aktivitäten dargestellt, der Bonuspunktestand kann eingesehen und Prämien eingelöst werden.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter team@rumgefragt.de oder unter 089/79086251.